Verhalten im Brandfall Bewerbsgruppe Kirchham Bezirksbewerb 2010 Feuerwehr im Einsatz RLFA-2000 Blaulicht

Friedenslichtaktion am 24. Dezember

Die Friedenslichtaktion wurde 1986 vom ORF-Landesstudio Oberösterreich ins Leben gerufen. Im Rahmen der Aktion "Licht ins Dunkel" unterbreitete eine Zuschauerin dem ORF-Landesstudio Oberösterreich die Idee, ein Licht als Symbol des Friedens zu verteilen.

Das Friedenslicht soll daran erinnern, dass Engel bei der Geburt Jesu in Bethlehem den Menschen Frieden verheißen haben. Alle sind aufgefordert, in ihrem Bereich und in ihrem Leben Frieden zu schaffen. So wie die kleine Flamme millionenfach von Kerze zu Kerze weiter gegeben wird, so muss auch der Friede von Mensch zu Mensch wachsen.

​​

Die Kirchhamer empfangen freudig das Friedenslicht

Deshalb wird es jedes Jahr kurz vor Weihnachten von einem Kind aus Oberösterreich in der Geburtsgrotte in Bethlehem geholt. Die oberösterreichische Feuerwehrjugend unterstützt die Verteilung des Friedenslichtes bereits von Beginn an.

Die Feuerwehrjugend Kirchham bringt seit ihrem Bestehen das Friedenslicht jedes Jahr am Vormittag des Heiligen Abends in die Häuser im Gemeindegebiet mit Ausnahme der Ortschaften Danzlau, Feichtenberg und Wahl.

Gratulation

Wir gratulieren unserem Kameraden Christoph Brunner und seiner Frau Tina zur Hochzeit!