Verhalten im Brandfall Bewerbsgruppe Kirchham Bezirksbewerb 2010 Feuerwehr im Einsatz RLFA-2000 Blaulicht

Verkehrsunfall in Falkenohren

Am Ostermontag, 22.04.20149, wurde die FF Kirchham von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Falkenohren, Gemeindegebiet Vorchdorf, alarmiert. Die FF Vorchdorf befand sich zu dieser Zeit bei einem Brand im Einsatz. Am Unfall waren zwei PKW beteiligt. Die FF Kirchham richtete eine Umleitung ein, band die ausgetretenen Betriebsflüssigkeiten, organisierte einen Abschleppdienst und säuberte anschließend die Fahrbahn. Um 20:40 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Ausgerückt waren 25 Einsatzkräfte mit RLF, KLF und Last.

Die beiden UnfallautosDie beiden Unfallautos

Feuerwehrfesttage 2019


Der Countdown läuft....

Tag 1 Party mit Die STOCKHIATLA

Tag 2 Party mit T-NG