Verhalten im Brandfall Bewerbsgruppe Kirchham Bezirksbewerb 2010 Feuerwehr im Einsatz RLFA-2000 Blaulicht

Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb (RLFA 2000)

Technische Daten

MAN
TGM 13.280 4x4 BL
Hubraum: 6900 cm³
280 PS
Baujahr: 2007

Geräte

  • Einbaupumpe Rosenbauer (2000 Liter Wasser/min)
  • 2000 Liter Wassertank
  • Wasserwerfer (800-2400 Liter Wasser/min)
  • Schaumausrüstung (Flüssigkeitsbrände)
  • 3 Atemschutzgeräte
  • 2 Hochdruckrohre
  • Lichtmast und Beleuchtung
  • Notstromaggregat Rosenbauer Silent (14 KW)
  • Lüfter Tempest Turbo 2000
  • Schläuche und wasserführende Armaturen
  • Weber Hydraulik (630 bar) mit Bergeschere und Spreizer
  • Hebekissen
  • Rettungszylinder
  • Einbauseilwinde (5 Tonnen Zugkraft)
  • 2 Tauchpumpen

​​

RLFA-2000 Frontansicht

Das Rüstlöschfahrzeug in Action

 

125 Jahre FF Kirchham

Am 3. Juni 1895 (damals war das der Pfingstmontag) wurde im Gasthaus Dachs (heute Pöll) die FF Kirchham gegründet. Ein kleiner Rückblick.