Verhalten im Brandfall Bewerbsgruppe Kirchham Bezirksbewerb 2010 Feuerwehr im Einsatz RLFA-2000 Blaulicht

Erweiterung Feuerwehrhaus

Am Samstag 12. Oktober 2019 wurden die Bauarbeiten für die Erweiterung des Feuerwehrhauses in Angriff genommen. An der Südseite wird ein unterkellerter Anbau für ein Katastrophenschutzlager errichtet. Als erste Maßnahme wurde das Fundament des Feuerwehrhauses gesichert.

Freitag 18. Oktober 2019: Die Kellerwände stehen und die Schalung ist schon wieder gereinigt und versorgt.

Mittwoch 23. Oktober 2019: Die Kellerdecke ist fertig.

Samstag 2. November 2019: Für den "Hochbau" ist alles vorbereitet.

Mittwoch 6. November 2019: Die Dachgleiche ist erreicht! Am Dienstag 5. November wurden bei schlechtestem Wetter seit langer Zeit die Wände aufgestellt. Tags darauf konnten wir bereits die Dachgleiche feiern. Die sehr gute Zusammenarbeit der Zimmererbetriebe Amering und Hessenberger und die Mitarbeit vieler Kameraden machte dies möglich. Bei der Gleichenfeier ließ es sich Vizebürgermeister Ingo Dörflinger nicht nehmen, gemeinsam mit Kommandant Bernhard Hutterer den Firstbaum anzubringen und persönlich zum raschen Baufortschritt zu gratulieren.

Samstag 9. November 2019: Die Decke ist montiert, das Dach ist fertig. Innentüren und Fenster sind montiert und für die Verputzarbeiten ist alles vorbereitet.

Samstag 16. November 2019: Die Fassade ist fertig! Vorgestern wurde das Tor montiert wurde, gestern die Malerarbeiten bei den roten Einfassungen der Tore durchgeführt und die Grundierung für die Verputzarbeiten aufgebracht. So konnte heute bei sehr schönem Wetter und milden Temperaturen der Edelputz aufgezogen werden. Anschließend wurde noch das Gerüst abgebaut und der Vorplatz gereinigt.

Das erweiterte FeuerwehrhausDas erweiterte Feuerwehrhaus

125 Jahre FF Kirchham

Am 3. Juni 1895 (damals war das der Pfingstmontag) wurde im Gasthaus Dachs (heute Pöll) die FF Kirchham gegründet. Ein kleiner Rückblick.